LAMPROTORNIS chalybaeus

Grünschwanzglanzstar

 

 

Aussehen:

Größe ca. 23cm, Männchen und Weibchen sind in der Grundfarbe metallisch Grün, Wangen und Bauch schimmern violett bis blau.

 

Verbreitung:

Vom Senegal bis zum Sudan, Nordäthiopien und Somalia, südwärts durch Ostafrika, in Uganda, Kenia, Ostzaire, Ost- und Südsambia und Rhodesien bis Nord- und Osttransvaal und Nordzululand, ferner in Nordbotswana, im Nordosten von Südafrika und Südangola.

 

Lebensweise:

Offenes Waldland, Randgebiete von Wüstenzonen, sofern dort Bäume vorhanden sind. Die Nester werden in Baumlöchern angelegt, es werden aber auch verlassene Nester anderer Vogelarten benutzt.

 

Haltung:

Meine Glanzstare leben das ganze Jahr über in einer Freivoliere, 4 x l x 2,2m, mit angeschlossener Innenvoliere, 2 x l x 2,2m, die in der kalten Jahreszeit bis 18°C beheizt wird. Damit es keine Streitigkeiten und Verletzungen gibt halte ich meine Glanzstare das ganze Jahr über „nur" Paarweise in einer Voliere. Täglich frisches Bade- und Trinkwasser ist selbstverständlich.

 

Futter:

Ein gutes Insektenreiches Weichfutter, Beoperlen, Hundefutter, Mehlwürmer und jede menge an Obst, Beeren und Früchten, Bananen werden nicht angenommen.

 

Aufzuchtfutter:

Frisch gehäutete Mehlwürmer, Maden, Pinkys, Buffalos, Grashüpfer, Heimchen und Ameisenpuppen.

 

Zucht:

Es wurde nur ein Nistkasten in der Innenvoliere angeboten, der auch sofort angenommen wurde. Das Männchen baut das Nest allein. Das Nistmaterial besteht aus feinen Wurzeln ( von Tannen ), Heu, Stroh, Laub, frisches grobes Gras und Kokosfasern. Das Weibchen legte 2 bläuliche Eier und brütete sie allein. Nestkontrollen werden nicht übel genommen. Die Jungen schlüpfen nach 14 Tagen, nach 21 Tagen verlassen sie das Nest und sind mit ca. 30 Tagen selbständig. Das Balzverhalten konnte nicht beobachtet werden, da die Stare sofort aufhörten wenn ich in die Nähe der Voliere kam. Beringt wurden die Grünschwanzglanzstare am 7. Tag mit 4,5mm Ringen.

 

Rolf Neumann ( AZ 22722 )    neumannstare@gmx.de

 

Der Ausdruck und das runterladen der Bilder, Texte oder Teile davon, ist nur mit Genehmigung der Autoren erlaubt!